• Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Aktuelles / Allgemein

Besmele ist der Anfang von allem Guten.
Wenn wir sagen, dass Besmele das am häufigsten verwendete Bittgebet ist, ein tägliches Ritual im Islam, kann niemand etwas dagegen haben. Denn im täglichen Leben ist rituelle Besmele der Schlüssel zu der Tür, die sich zu allem Guten öffnet, und der Schlüssel zu allem Bösen, das verschlossen ist.

Es gibt 114 Besmele im Koran. 112 dieser Besmele sind nicht nummeriert und 2 davon sind nummeriert. Eine der nummerierten Besmele steht am Anfang von Fatiha, der ersten Sure des Korans. Die andere nummerierte
Besmele befindet sich im 30. Vers der 27. Sure.

Ebru-Kunst, Kalligrafie und Kurztext Dipl.päd. Havva Doğan – Wir bedanken uns bei Schwester Havva Dogan für den Text und die wunderschöne Kalligrafie!

Aufrufe: 20

Spread the love