Der Monat des Segens steht vor der Tür.  Es ist der Monat in dem die Engel herabsteigen, die Seelen Ruhe finden. Der Ramadan ist der Monat des edlen Koran, der ein Licht und eine Rechtleitung für die Menschen ist. Es ist ein Monat in dem Menschen Empathie mit ihren Mitmenschen spüren, und sich auf das Wesentliche konzentrieren. Ein Monat voller Segen, für die gemeinschaftliche aber auch individuelle Entwicklung. Der König der Monate ist da. Jeder sollte sich fragen ob er bereit ist, den großartigen Monat Ramadan willkommen zu heißen? Als Erstes sollte einem bewusst werden, dass das Fasten eine Pflicht ist.

Denn in der Sure (2: 185) heißt es:

„O ihr die ihr glaubt! Euch ist das Fasten vorgeschrieben, wie es den Menschen vor euch vorgeschrieben war; vielleicht werdet ihr gottesfürchtig.“

Sure (2: 185)

Jede Pflicht im Islam hat gute Aspekte für den Menschen, denn Allah will nur das Beste für seine Geschöpfe. So heißt es in einem Hadith:

„Mein Diener nähert sich Mir nicht mit etwas, das Ich mehr liebe als das, was Ich ihm als Pflicht auferlegt habe. Mein Diener fährt fort, sich Mir durch nicht vorgeschriebene Werke zu nähern, bis Ich ihn liebe. Und wenn Ich ihn liebe, bin Ich sein Gehör, mit dem er hört, sein Augenlicht, mit dem er sieht, seine Hand, mit der er zupackt, und sein Fuß, mit dem er geht. Wenn er Mich um etwas bittet, werde Ich es ihm gewähren, und wenn er bei Mir Schutz sucht, werde Ich ihm gewiß Zuflucht gewähren.“

(Al-Buchari, Nr:6502)

Durch das rituelle Fasten können wir Allahs Nähe gewinnen, in dem wir das Fasten richtig umsetzen und auf unsere Worte und Taten achten.

Es heißt: 

“Wenn sich jemand nicht der Falschheit in Wort und Tat enthält, dann liegt Allah nichts daran, dass er sich des Essens und Trinkens enthält.”

(Abu Huraira; Buchari)

Aus dem Kontext ist zu verstehen, dass mit dem Fasten die individuelle Entwicklung gemeint ist. Es geht um eine behutsame Umgangsweise mit mir und meinen Mitmenschen.

Deshalb lasst uns die Wichtigkeit des Fastens verinnerlichen – in diesem Sinne wünschen wir euch einen segenreichen und schönen Ramadan.

Ramadan Kareem!

Euer Jusra Team

Aufrufe: 127

Spread the love